Rezept: Vanille Plätzchen

December 15, 2017

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr habt bis jetzt Weihnachten nicht allzu stressig verbracht und konntet etwas mit euren Lieben die Zeit verbringen.
Ich habe meinen letzten freien Tag vor Weihnachten in der Küche verbracht und fleißig Plätzchen gebacken.

Am Weihnachtstag hab ich euch bereits die Blätterteig-Toffifee Taschen "vorgestellt"!

Heute gibt es die Vanille Plätzchen, die ich ebenfalls gebacken habe.
Wer auf Vanillekipferl stellt, ist hier richtig.

 

 

 

 

Zutaten:
250 g Butter 

100 g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Zitronenzucker
260 g Mehl
1 Päckchen Puddingpulver (Bourbon-Vanille)
2 Päckchen Puddingpulver (Vanille)

 

Optional zur Dekoration:
Schokocreme

Marmelade
Puderzucker

Die Butter verflüssigt ihr in einem Topf auf dem Herd mit ganz wenig Hitze (Stufe 3) - optional könnt ihr auch die Butter in der Mikrowelle erwärmen.
Aber Achtung! Butter knallt öfters in der Mikrowelle und kann richtig Sauerei hinterlassen, dann lieber doch den Herd und nicht die komplette Mikrowelle säubern!

Während die Butter vor sich hin schmilzt, könnt ihr Puderzucker, Mehl, Vanillezucker, Zitronenzucker und Puddingpulver abwiegen und in eine Schüssel geben.
Gut vermengen mit einem Löffel.

Wenn die Butter flüssig ist, wird diese mit einem Schneebesen etwas schaumig schlagen.

Nun gebt ihr vorsichtig die festen Bestandteile (also Mehl, Zucker und Puddingpulver)
peu-a-peu in die Butter.
Gut vermengen und dann immer weiter bis das Mehl-Zucker-Puddingpulver Gemisch aufgebraucht ist.

Danach formt ihr kleine Küglchen und packt diese auf ein Backblech mit Backpapier.
Die Kugeln werden noch etwas platt gedrückt, dies könnt ihr entweder mit den Fingern oder einer Gabel machen.
Hierbei ist es auch nicht wichtig, ob die Kekse gleich groß sind - sie dürfen variieren.

Das volle Backblech wird für 10 Minuten bei 200 °C mit Umluft auf mittlerer Schiene gebacken.

Danach werden die Plätzchen auf Küchenpapier gelegt, damit sie etwas abfetten können.
Wenn sie halbwegs ausgekühlt sind, können die Kekse nach Bedarf dekoriert werden.

Ich habe mit einer Schokocreme diese verziert.

Natürlich könnt ihr auch die Kekse so lassen oder sie mit Puderzucker bestreuen.

 

Eure Elisa.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Spotify - Weiß, Kreis,

© 2011 - 2019 // all pictures by Heretic-Art || Dark & Poledance Fotografie.
All right reserved.
Full credits, if necessary, are named on pictures seperately!

Proudly created with Wix.com

Elisa Weiß

13403 Berlin, Deutschland